Wärmebildaufnahmen

Mithilfe einer kleinen leichten Wärmebildkamera ist es möglich, Wärmebilder von oben aus jeder gewünschte Perspektive zu erstellen.

Damit können zum Beispiel Photovoltaikanlagen inspiziert werden.

Haben Photovoltaikmodule einen Defekt, so resultiert dies meist in einer höheren Temperatur der Zelle oder der Anschlussstelle. Dieser "Hot Spot" kann mit einer Wärmebildkamera sichtbar gemacht werden.

Auch zur Inspektion von Industrieanlagen, Dachisolierungen etc. kann die Drohne mit Wärmebildkamera eingesetzt werden.

Fragen Sie ein individuelles Angebot bei mir an!